Neues

Persische Teppiche werden erstmals gegen 400 v. Chr. vom griechischen Autor Xenophon in seinem Buch Anabasis erwähnt:
Danach ging er zu Timasion dem Dardanier, denn er hatte gehört, dass dieser einige persische Trinkgefäße und Teppiche hatte.

Timasion trank auch auf seine Gesundheit und schenkte ihm einen silbernen Kelch und einen Teppich, der 10 Minen wert war.

Quelle: Wikipedia

—————————————————————————————————————————————————–

 

Unser Teppichverkauf

Unser Teppichverkauf

Sehen Sie unsere Bewertungen

Sehen Sie unsere Bewertungen


Ab dem 01.01.2017 beginnt unser Verkauf online sehen Sie auch orientteppich-pm.de

Ab dem 01.01.2017 beginnt unser Verkauf online
sehen Sie auch orientteppich-pm.de